Ganz schön ausgeschlafen – Professionelle Matratzenreinigung von POS

Warum Sie nicht vergessen sollten, regemäßig Ihre Matratze reinigen zu lassen? Ein ganzes Drittel unseres Lebens schlafen wir – in der Regel im Bett. Und das teilen wir uns mit Millionen winziger Mitbewohner: der Hausstaubmilbe, Viren & Bakterien. Sind Sie Allergiker, sind Haut- und Augenreizungen, Niesreiz oder Ekzeme die Folge. Bei allen anderen bleibt ein unangenehmes Gefühl beim Gedanken an Milben im Bett. Zeit für eine professionelle Matratzenreinigung.

Darüber hinaus muss eine Matratze auch viel Feuchtigkeit aufnehmen. Während wir schlafen, verdunsten wir pro Nacht rund einen halben Liter Feuchtigkeit. In zehn Jahren kommen so an die 1800 Liter Schweiß zusammen. Dazu ein Pfund Hautschuppen pro Jahr und weitere Verschmutzungen, wie zum Beispiel durch Blut.

Damit Sie beruhigt, hygienisch und untermieterfrei schlafen können, empfehlen wir, alle sechs Monate einen Profi Ihre Matratze reinigen zu lassen.

Unsere qualifizierten Service-Techniker entfernen beim Matratzenreinigen Milben, Bakterien sowie Keime, hemmen die Vermehrungsbedingungen und sorgen mit der Reinigung der Matratze für ein sauberes Zuhause.

Bei der professionellen Matratzenreinigung wird zunächst der Schmutz durch Vibration gelöst und abgesaugt. Danach werden Milben und Bakterien mit einem chemiefreien und hautverträglichen Reinigungsmittel abgetötet.

Innerhalb von einer Stunde ist Ihre Matratze hygienisch wie neu und Sie können wieder sicher und mit ruhigem Gewissen schlafen.

Der Ablauf
Kostenvoranschlag

Tipps:

Ihre Vorteile der POS Matratzenreinigung:

Kontakt zu POS
Fleckenportal

Tipps und Tricks zur Reinigung finden Sie auf unserem Fleckenportal.

Sessel

Sofa

Autositz

Matratze

calc_header_icon_small Kostenrechner

Unser Kostenrechner kalkuliert Ihnen
schnell und transparent den voraussichtlichen Preis

Reparatur
Reinigung
zurück
Hotline:
+49 2638 921 780
Shop

Privat
kunden

+++ Corona Statusinfo +++
08.05.2020, 14:00 Uhr Wir können Ihnen mitteilen Sie in den Niederlanden, Österreich, Schweiz, Belgien und Luxemburg wieder vollumfänglich besuchen zu können. In Frankreich können wir in der kommenden Woche wieder starten.Belgien:24.04.2020, 14:00 Uhr Ab dem 27.04.2020 werden wir die Arbeit im Polsterservice wieder aufzunehmen und Endkundenbesuche durchzuführen.Österreich:15. April 2020, 14:00 Uhr Aufgrund der Lockerungen durch den Gesetzgeber, planen wir ab dem 16. April 2020 die Arbeit im Polsterservice wieder aufzunehmen und Endkundenbesuche in Österreich wieder durchzuführen.Stand 19.03.2020 – Nachfolgend eine aktuelle Status-ÜbersichtDeutschland:Die Erbringung von Dienstleistungen und handwerklichen Tätigkeiten ist weiterhin ausdrücklich erlaubt. Wir bearbeiten wie gewohnt Endkundenfälle im Polsterbereich für Sie vor Ort und messen für Sie auf.Niederlande:In den Niederlanden gibt es aktuell keine Einschränkung für unseren Geschäftsbetrieb.Österreich:Wir nehmen derzeit keine Möbelinstandsetzungen vor. Raumaufmaße führen wir noch durchSchweiz:Nach derzeitigem Kenntnisstand dürfen wir Endkundenfälle im Polsterbereich bearbeiten. Frankreich, Belgien, Tirol und Südtirol:In diesen Ländern bearbeiten wir bereits keine Aufträge mehr. Generell gilt:Wir halten uns strikt an Hygienevorschriften. Unsere Mitarbeiter sind im Rahmen von Verhaltensmaßnahmen unterrichtet das Ansteckungsrisiko zu minimieren. Deshalb ist es unseren Technikern seit gestern erlaubt, auf eine Kunden-Unterschrift zu verzichten.Ihr POS-Team