Das Beste für Ihr Auto – Autositze reinigen von POS

Die Deutschen sind eine autobegeisterte Nation. Waschen Sie Ihr Auto auch jeden Samstag? Und was ist mit den Polstern? Lassen Sie Ihre Autositze reinigen? Sie sind besonders hohen Belastungen ausgesetzt: sowohl mechanisch durch Reibung, als auch hygienisch durch Körperkontakt.

Dazu kommen noch die kleinen Missgeschicke: Essen hinterm Steuer sorgt regelmäßig für Ketchup- oder Fettflecken auf dem Autositz, verschütteter Milchkaffee für nachhaltige olfaktorische Erinnerungen und eine rasante Fahrweise für Spuckattacken bei den Kindern. Die Folge sind unansehnliche Flecken, Verschmutzungen und hartnäckige Gerüche.

Finden Sie sich nicht mit Verschmutzungen, Flecken und unangenehmen Gerüchen auf Polstern und im Autoinnenraum ab. Gönnen Sie Ihrem Fahrzeug eine professionelle Autoreinigung. Die Spezialisten von POS können mehr als nur die Autositze reinigen. Wenn sie den Autoinnenraum reinigen und dieser Kratzer und Beschädigungen aufweist, erledigen sie auch das. Wir bieten Profi-Autoreinigung auf höchstem Niveau.

Vereinbaren Sie schnell und einfach Ihren Wunschtermin, zu dem wir Ihre Autositzpolster reinigen. Nutzen Sie unsere Rückruffunktion, dann melden wir uns umgehend bei Ihnen. Unsere Reinigungs-Fachleute kommen zu Ihnen nach Hause und sorgen für Neuwagengefühle durch eine professionelle Autoreinigung Ihrer Sitze und Innenraumpflege.

Wir kümmern uns um alle Arten von Sitzpolstern und Sitzbezüge, Leder genauso wie Textilien und Kunststoffteile.
 

Beispiele Reinigung
Autositz

Hier gehts zur Vorher Nachher Galerie

Farbabrieb am Autositz
Der Ablauf
Kostenvoranschlag

Autositze reinigen lassen mit Profi-Technik

Auf die betreffenden Autositze wird, je nach Sitzbezug – Leder, Alcantara oder Flachgewebe – das passende Reinigungsmittel per Hand aufgetragen, mit einer Bürste oder einem Tuch eingeschäumt und mit klarem Wasser nachgewaschen. Anschließend müssen die Sitze gut durchtrocknen. Die Autositze inklusive Rücksitzbank sind nach nur etwa zwei Stunden Autositzreinigung wieder frisch und sauber.

Einen Profi die Autositze reinigen zu lassen, empfiehlt sich nicht nur vor dem geplanten Autoverkauf, sondern regelmäßig für optisch und hygienisch saubere Autositze und Innenräume.

 Brandlöcher im Autositz?

Auch kein Problem, erfahren Sie hier, wie wir Ihre Autositze reparieren.

Kontakt zu POS
Fleckenportal

Tipps und Tricks zur Reinigung finden Sie auf unserem Fleckenportal.

Sessel

Sofa

Autositz

Matratze

calc_header_icon_small Kostenrechner

Unser Kostenrechner kalkuliert Ihnen
schnell und transparent den voraussichtlichen Preis

Reparatur
Reinigung
zurück
Hotline:
+49 2638 921 780
Shop

Privat
kunden

+++ Corona Statusinfo +++
08.05.2020, 14:00 Uhr Wir können Ihnen mitteilen Sie in den Niederlanden, Österreich, Schweiz, Belgien und Luxemburg wieder vollumfänglich besuchen zu können. In Frankreich können wir in der kommenden Woche wieder starten.Belgien:24.04.2020, 14:00 Uhr Ab dem 27.04.2020 werden wir die Arbeit im Polsterservice wieder aufzunehmen und Endkundenbesuche durchzuführen.Österreich:15. April 2020, 14:00 Uhr Aufgrund der Lockerungen durch den Gesetzgeber, planen wir ab dem 16. April 2020 die Arbeit im Polsterservice wieder aufzunehmen und Endkundenbesuche in Österreich wieder durchzuführen.Stand 19.03.2020 – Nachfolgend eine aktuelle Status-ÜbersichtDeutschland:Die Erbringung von Dienstleistungen und handwerklichen Tätigkeiten ist weiterhin ausdrücklich erlaubt. Wir bearbeiten wie gewohnt Endkundenfälle im Polsterbereich für Sie vor Ort und messen für Sie auf.Niederlande:In den Niederlanden gibt es aktuell keine Einschränkung für unseren Geschäftsbetrieb.Österreich:Wir nehmen derzeit keine Möbelinstandsetzungen vor. Raumaufmaße führen wir noch durchSchweiz:Nach derzeitigem Kenntnisstand dürfen wir Endkundenfälle im Polsterbereich bearbeiten. Frankreich, Belgien, Tirol und Südtirol:In diesen Ländern bearbeiten wir bereits keine Aufträge mehr. Generell gilt:Wir halten uns strikt an Hygienevorschriften. Unsere Mitarbeiter sind im Rahmen von Verhaltensmaßnahmen unterrichtet das Ansteckungsrisiko zu minimieren. Deshalb ist es unseren Technikern seit gestern erlaubt, auf eine Kunden-Unterschrift zu verzichten.Ihr POS-Team