Servicetechniker (m/w/d) in Festanstellung Spezialist für Fenster und Türen

Retour aux offres d'emploi

Als international agierendes, stetig wachsendes Service-Unternehmen mit Vor-Ort-Dienstleistungen bei Endkunden und rund 750 Mitarbeitern in 8 europäischen Ländern suchen wir ab sofort:
Servicetechniker (m/w/d) in Festanstellung Spezialist für Fenster und Türen
Für die einzelnen Regionen rund um:
Augsburg, Bremen, Dortmund, Duisburg, Essen, Gießen, Göttingen, Kassel, Stuttgart, Ulm, Marburg

Ihre Aufgaben

  • Instandsetzung von Oberflächen und Beschlägen an Fenster und Türen 
  • Schadenaufnahme/ -beurteilung von Versicherungsschäden 
  • Sicherheitsberatung

Ihr Profil

  • Sie haben Interesse an Beseitigung von Einbruchsspuren
  • Sie bringen eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung mit, vorzugsweise aus der Fenster-, Holzbaubranche, z.B. als Tischler (m/w/d), Schreiner (m/w/d), Metallbauer (m/w/d) oder vergleichbar
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Ein-bzw. Ausbau, Wartung und Reparatur von Fenster und Türen
  • Sie haben Bereitschaft zur Flexibilität und selbstständigem Arbeiten
  • Sie sind dienstleistungsorientiert und haben ein freundliches und gewinnendes Auftreten
  • Sie sind im Besitz eines Führerscheins der Klasse B/3
  • Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Eine intensive Einarbeitungszeit
  • Eine überdurchschnittliche, sehr gute leistungsbezogene Entlohnung
  • Flache Hierarchien
  • Bereitstellung eines entsprechenden Fahrzeuges und allen notwendigen Materialien
  • Jobrad
  • bei bundesweiten Einsätzen Bereitstellung von Unterkünften
Wir freuen uns über IHRE aussagekräftige Online Bewerbung.
Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Böer:
Entreprises

En savoir plus sur POS Service Group

Faits et chiffres

Nos prestations en faits et chiffres

Hotline:
+49 2638 921 780
Shop

Clients
privés

+++ Corona information sur le statut +++
Aucune restriction actuellement.  De manière générale: Nous respectons strictement les règles d'hygiène. Nos employés sont informés des mesures comportementales à prendre pour minimiser le risque d'infection.